Sie befinden sich hier:

Willkommen beim Bund für Umwelt und Naturschutz

Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich

Hier erfahren Sie alles über unsere Kreisgruppe, über Veranstaltungen, aktuelle Themen des Natur- und Umweltschutzes - und natürlich über Möglichkeiten zum Mitgestalten!

21.05.2017, So: Exkursion "Lebendige Moselweinberge" - Nicht verpassen!

Am 21. Mai lädt die BUND Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich zu einer Exkursion bei Brauneberg im Rahmen der "Lebendigen Moselweinberge" ein.

Die Wanderung wird von Sybille von Schuckmann-Karp geleitet und entführt uns in die schöne, vielfältige Welt der Moselweinberge.
Los geht es um 11.00 Uhr im Weingut Karp-Schreiber, Moselweinstraße 186, 54472 Brauneberg.
Weitere Informationen zur Exkursion finden Sie hier.
Es wird um eine Anmeldung gebeten:
Sibylle von Schuckmann- Karp: Tel.: 06534-236, E-Mail: Karp-Schreiber@t-online.de
Karl-Heinz Sülflow, Tel.: 06541- 2653, E-Mail: SuelflowBuKh@t-online.de

Das allgemeine Programm zu den "Lebendigen Moselweinbergen" finden Sie hier.

Aktuelle Veranstaltungen

Auch in diesem Jahr gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Exkursionen der BUND Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen! Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier.

Mitgliederversammlung vom 19.03.2017 - Neu gewählter Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung der BUND-Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich am 19.03.17 in Wittlich-Wengerohr wurden der Kreisgruppenvorstand und die Delegierten für 3 Jahre neu gewählt (die Wahlleitung hatte die BUND-Regionalbeauftragte Maria Eiden-Steinhoff aus Heidenburg). Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Vor der Mitgliederversammlung führte Joachim Willmann eine Exkursion zum Bieberbach bei Wengerohr.



Die Vorsitzenden der KG Bernkastel-Wittlich Karl-Heinz Sülflow (rechts) und Joachim Willmann


Der 2. Vorsitzende Joachim Willmann mit der Regionalbeauftragten der Region Trier Maria Eiden-Steinhoff

Exkursion zur Rosselhalde

Am Sonntag, den 2. April kamen auf Einladung von BUND und Hunsrückverein mehr als 40 Naturfreunde zur Wildenburg (bei Kempfeld im Hunsrück) zu einer naturkundlichen Exkursion.

Was an diesem Tag alles erlebt wurde, können Sie hier nachlesen und sehen.



Buchenmischwald, Fotot: K.-H. Sülflow

Aktuelles: Veranstaltungen 2017

Für das Jahr 2017 haben wir folgende Exkursionen und Veranstaltungen geplant und würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen!

13.05.2017, Sa.: Vielfalt und Schönheit der Orchideenwiesen in Perfeist bei Wasserliesch
Uhrzeit: 14 – 16 Uhr; Treffpunkt: Parkplatz am Naturschutzgebiet; Leitung: Frank Huckert, BUND; es wird um eine Anmeldung unter 0651/48455 oder exkursion.trier@bund-rlp.de gebeten!

14.05.2017, So: Graacher Schäferei: Offene Tür im Naturgarten Gaia
Uhrzeit: 13:30 - 18 Uhr, Ort: Schanzenstraße 52, 54470 Graach, weitere Informationen finden Sie hier.

14.05.2017, So: Natur- und Weinerlebniswanderung Bekond
Uhrzeit: 13 Uhr; Treffpunkt: am Bürgerhaus; Über eine Voranmeldung per E-Mail huv-bekond@t-online.de würden wir uns freuen! Weitere Informationen finden Sie hier.

21.05.2017, So.: Exkursion „Lebendige Moselweinberge“ bei Brauneberg
Uhrzeit: 11 - 14 Uhr, Treffpunkt: Weingut Karp-Schreiber, Moselweinstraße 186, 54472 Brauneberg, Leitung: Sibylle von Schuckmann-Karp

06.06.2017, Di.: Leben und Schutz des Feuersalamanders: Vortrag in Trier, Datum für die zugehörige Exkursion wird noch bekannt gegeben.
Uhrzeit: 18:00 Uhr, Treffpunkt: Friedens- und Umweltzentrum Trier, Pfützenstraße 1, 54290 Trier; Leitung: Malwina Schafft

24.06.2017, Sa.: Exkursion „Schmetterlinge am Thranenweiher“
Uhrzeit: 10:30 – 13 Uhr, Treffpunkt: Wanderparkplatz in Thranenweiher, Leitung: Wolfgang Düring

30.06.2017, Fr.: Wanderung im Salmwald
Uhrzeit: 14 Uhr , Treffpunkt: Forstbetriebshof Salmwald, Abzweigung an der Kreisstraße 77 zwischen Salm und Rom, links ab, nach 300 m ist der Treffpunkt; es steht ein Hinweisschild; Leitung: Klaus-Josef Mark

04.07.2017, Di.: Libellenexkursion bei Manderscheid
Uhrzeit: 14 – 16 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Hinkelsmaar/Windsborn-Kratersee bei Bettenfeld, Leitung: Birger Führ

04.08.2017, Fr.: Wanderung auf dem „Määrchen-Naturwaldpfad“ an der Holzmaargruppe bei Gillenfeld; auch für Kinder interessant

Uhrzeit: 14 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz am Holzmaar; Themen:

1. Renaturierungsmaßnahmen zum Schutz der Gewässer Sammetbach und Holzmaar sowie LIFE-Moore Schutz der Trockenmaare „Dürres Maar“ und „Hetschenmäärchen“ im Zuge der Flurbereinigungen

2. Auf dem Weg erzählt uns der Hetschenkönig (Krötenkönig) Märchen, Mythen und Legenden; www.määrchen-naturwaldpfad.de ; Leitung: Klaus-Josef Mark

13.08.2017, So.: Infostand des BUND bei der Messe „Querbeet“
Uhrzeit: 10 – 18 Uhr, Ort: Weiperath

 

Veranstaltungen 2016

An alle Mitglieder und Freunde/-innen der BUND-Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich

Liebe BUND-Mitglieder! Liebe Freundinnen und Freunde!

Während der Sommermonate 2016 bieten wir wieder etliche Veranstaltungen an (Info-Stände, Exkursionen usw.), zu denen wir recht herzlich einladen. Wir freuen uns über alle Besucher und Helfer!

Mo., 8.8., 18.30 Uhr : BUND-Kreisgruppentreffen in Graach-Schäferei
Liebe NaturfreundInnen! Recht herzlich möchte ich zu einem Treffen am Montag, den 08.08.2016 nach Graach-Schäferei, Schanzerstraße 52 einladen. Ab 18:30 wollen wir uns zunächst das Projekt "Naturgarten GAIA" (www.naturgarten-gaia.de) unserer Freunde Monika und Walter anschauen. Ab 19:30 wollen wir BUND-Themen besprechen: BUND-Infostand bei "Querbeet" (14.08.), Beteiligungsverfahren (weitere Planung B50neu, Windenergieanlagen, Modelflugplatz Longkamp, usw.), Naturschutzprogramme im Weinbau ("lebendige Moselweinberge"), Verschiedenes. Anfahrtskizze hier. 

Di., 9.8., 14-16 Uhr : Libellen-Exkursion am Windsborn-Kratersee (bei Manderscheid)
Birger Führ und Dr.Harald Fuchs werden in den Ferien auch an den nächsten drei Dienstagen jeweils um 14 Uhr eine biologische Exkursion anbieten, Informationen unter  www.maarmuseum.de

Sa., 13.8., 10-16 Uhr: Tag der offenen Tür auf der Königsfarm bei Bernkastel 
Informationen im Rundschreiben und unter www.dreschflegel-saatgut.de/hoefe/longkamp/


So., 14.8.: Querbeet, regionaler Vielfaltsmarkt in Morbach-Weiperath am Holzmuseum
11-18 Uhr Markt für naturnahes Gärtnern, Gemüsevielfalt und regionale Lebens-Mittel, mit  BUND-Infostand zu „Blumen- und Schmetterlingswiesen“ , weitere Informationen in diesem Rundschreiben

Sa., 10.9. BUND-Umweltsymposium in Mainz
9:30-16:30 Uhr im Erbacher Hof in Mainz, Programm unter www.bund-rlp.de, Anmeldung unter symposium@bund-rlp.de

So., 11.9. 11-15 Uhr: Kräuterwanderung bei Altrich (Hof Haardt)
Infos unter www.schoepfung.bistum-trier.de/veranstaltungen.html

Sa., 17.9.: BUND-Regionaltreffen, 12 Uhr Moor-Exkursion, 15 Uhr Treffen im Hunsrückhaus am Erbeskopf
12:00 Uhr: Moor-Exkursion im Nationalpark (Exkursionsleiter von der SNU) und anschließend um 15:00 Uhr: Regionaltreffen im Hunsrückhaus: Austausch über Aktivitäten in den Kreisgruppen, übergreifende Themen, Bericht aus dem Landesvorstand, Vorbereitung Kreisgruppentag am 1.10.2016 in Mainz. Bitte um Anmeldung an  maria.eiden-steinhoff@bund-rlp.de, Tel.: 0157 77615482 damit Raumbuchung und die Exkursion passend organisiert werden können. Nähere Informationen (Treffpunkt für die Exkursion, Exkursionsleiter etc.) werden den Teilnehmern zugeschickt.

Di./Mi., 27./28.9.: BUND-Tagung „Naturschutz und Forstwirtschaft im Wandel“  in Klingenmünster/Pfalz
Infos unter www.bund-rlp.de

Sa., 1.10. BUND-Kreisgruppentag in Mainz
Wie jedes Jahr Treffen des Landesvorstands mit den Kreisgruppen zum Austausch und fachlichen Gespräch, Interessenten an einer Mitfahrt bitte melden!

Fr.-So., 21.-23.10. Kennenlern- und Aktiventreffen der BUNDjugend RLP im Hunsrück 
Infos unter http://rlp.bundjugend.de/termin/kennlern-und-aktiventreffen-rlp/

Wer aktueller informiert werden möchte: bitte uns eine E-Mail-Adresse angeben! Bitte melden Sie sich auch, wenn Sie spezielle Kenntnisse zu Themen des Natur- und Umweltschutzes haben und bereit sind, damit eventuell Andere mit Rat und Tat zu unterstützen. 

 

 



Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: