Sie befinden sich hier:

Rosselhalde-Exkursion

Am Sonntag, den 2. April kamen auf Einladung von BUND und Hunsrückverein mehr als 40 Naturfreunde zur Wildenburg (bei Kempfeld im Hunsrück) zu einer naturkundlichen Exkursion. Unter der Leitung von Forstdirektor a.D. Götz Wagner ging es zunächst einen Abhang hinunter in einen Buchenmischbestand mit beeindruckenden, mehr als 120 Jahre alten Douglasien. Herr Wagner erläuterte dort das lichtökologische Zusammenspiel dieser beiden Baumarten. Dann ging es weiter auf dem Saar-Hunsrück-Steig zum Naturschutzgebiet Rosselhalde. Es verwundert, daß in diesem „Felsenmeer“ Bäume gedeihen können. Wir wurden auf die botanische Besonderheit aufmerksam gemacht, daß hier Fichtenableger durch Astabsenkung des „Mutterbaums“ und anschliessender natürlicher Klonbildung entstanden sind. Alle waren begeistert von diesen Erläuterungen und freuten sich über die Zusage von Herrn Wagner, im nächsten Jahr wieder eine naturkundliche Exkursion anzubieten.

 





Aktuelle Veranstaltungen im Jahr 2017

Für das Jahr 2017 haben wir folgende Exkursionen und Veranstaltungen geplant und würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen!

13.05.2017, Sa.: Vielfalt und Schönheit der Orchideenwiesen in Perfeist bei Wasserliesch
Uhrzeit: 14 – 16 Uhr; Treffpunkt: Parkplatz am Naturschutzgebiet; Leitung: Frank Huckert, BUND; es wird um eine Anmeldung unter 0651/48455 oder exkursion.trier@bund-rlp.de gebeten!

14.05.2017, So: Natur- und Weinerlebniswanderung Bekond
Uhrzeit: 13 Uhr; Treffpunkt: am Bürgerhaus; Über eine Voranmeldung per E-Mail anhuv-bekond@t-online.de würden wir uns freuen!

14.05.2017, So.: Graacher Schäferei
Uhrzeit und Treffpunkt folgen in Kürze

21.05.2017, So.: Exkursion „Lebendige Moselweinberge“ bei Brauneberg
Uhrzeit: 11 - 14 Uhr, Treffpunkt: Weingut Karp-Schreiber, Moselweinstraße 186, 54472 Brauneberg, Leitung: Sibylle von Schuckmann-Karp

06.06.2017, Di.: Leben und Schutz des Feuersalamanders: Vortrag in Trier, Datum für die zugehörige Exkursion wird noch bekannt gegeben.
Uhrzeit: 18:00 Uhr, Treffpunkt: Friedens- und Umweltzentrum Trier, Pfützenstraße 1, 54290 Trier; Leitung: Malwina Schafft

24.06.2017, Sa.: Exkursion „Schmetterlinge am Thranenweiher“
Uhrzeit: 10:30 – 13 Uhr, Treffpunkt: Wanderparkplatz in Thranenweiher, Leitung: Wolfgang Düring

30.06.2017, Fr.: Wanderung im Salmwald
Uhrzeit: 14 Uhr , Treffpunkt: Forstbetriebshof Salmwald, Abzweigung an der Kreisstraße 77 zwischen Salm und Rom, links ab, nach 300 m ist der Treffpunkt; es steht ein Hinweisschild; Leitung: Klaus-Josef Mark

04.07.2017, Di.: Libellenexkursion bei Manderscheid
Uhrzeit: 14 – 16 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Hinkelsmaar/Windsborn-Kratersee bei Bettenfeld, Leitung: Birger Führ

04.08.2017, Fr.: Wanderung auf dem „Määrchen-Naturwaldpfad“ an der Holzmaargruppe bei Gillenfeld; auch für Kinder interessant
Uhrzeit: 14 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz am Holzmaar; Themen:

1. Renaturierungsmaßnahmen zum Schutz der Gewässer Sammetbach und Holzmaar sowie LIFE-Moore Schutz der Trockenmaare „Dürres Maar“ und „Hetschenmäärchen“ im Zuge der Flurbereinigungen

2. Auf dem Weg erzählt uns der Hetschenkönig (Krötenkönig) Märchen, Mythen und Legenden; www.määrchen-naturwaldpfad.de ; Leitung: Klaus-Josef Mark

13.08.2017, So.: Infostand des BUND bei der Messe „Querbeet“
Uhrzeit: 10 – 18 Uhr, Ort: Weiperath



Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: